Novacat 28

Das Flaggschiff unter unseren Modellen bildet der bewohnbare Novacat 28. Mit ordentlich Speed und viel Komfort werden Tages- und Urlaubsfahrten zu einem unvergesslich rasanten Erlebnis. Hast du Lust fremde Reviere zu erkunden und abends den Kat einfach an den Strand zu fahren, um z.B. ein Barbeque zu veranstalten? Wegen der schwertlosen Rümpfe kein Problem.

Der Novacat 28 kann mit einem Trampolin oder für einen erweiterten Komfort mit festem Brückendeck und ausklappbaren Sitzelementen gebaut werden. Außerdem stehen umfangreiche Sonderausstattungen zur Verfügung, um die Schnelligkeit und das enorme Platzangebot optimal zu nutzen. Gestalte deinen neuen Katamaran ganz nach deinen Wünschen und erlebe das unbeschreibliche Novacat-Feeling.

Hier kannst du einen Bericht der IBM zum Vorgänger des 28ers, dem Novacat 26, lesen: Testbericht


Ausrüstung:

  • Rümpfe aus 6 mm Bootsbausperrholz, messerfurniert mit drei Schotten
  • formverleimte Kajütaufbauten
  • Schiebeluk, Fenster und Vorschiffsluken
  • 2 Teleskoppinnen
  • Sitzreling
  • kugelgelagerte Blöcke und Traveller
  • 4 Kojen mit Polster und Stauräumen darunter
  • Regale und Ablageflächen
  • engmaschiges Trampolin hinten, geknotetes Netztrampolin vorne (40 mm Maschenweite)
  • 2 selbstholende Andersen Winschen
  • innenlaufende Fallen inkl. 2 Fallenstopper am drehbaren Mast
  • Selbstwendefock
  • ausgestelltes Lattengroß mit 2 Reffreihen
  • Lazy Jacks

Galerie: